skepsis leidenschaft gier AnarchoMystik zweifel philosophie

skepsis & leidenschaft

mein Glück mein Lachen
mein Staunen
mein Krieg mein Blut
meine Tränen meine Wut
meine Leidenschaft mein Erleben

Entsetzen Entschweben
von Irgendwo nach Irgendwo
(so wie meine Orientierung beginnt endet sie)

 

.

»Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin« (ist's an die Wand geschrieben) - HA! - der Feind liefert Schrecken frei Haus...St

.

.

Willkommen im Web-Journal «Skepsis & Leidenschaft» !

«Hier gibt's keine Lehren vom Heil;
das Unheil kommt von selbst;
nichts wird versprochen;
Erlösung altehrwürdiges Geschäft
mit meiner Angst und meiner Begier.

.

.

Stell dir vor, es ist Krieg und in den Medien debattieren die Besserwisser
und streiten die Gescheiten darüber, ob man es Krieg nennen solle -
nur, der Feind weiss Schrecken zu verbreiten ...

..

Inhalt < ein Schritt zurück zur Startseite zu lyrik online zum Skepsisverlag